Florianifeier des Unterabschnittes Engelhartstetten

Die Freiwilligen Feuerwehren Engelhartstetten, Groißenbrunn, Loimersdorf, Markthof und Stopfenreuth hielten die traditionelle Florianimesse zu Ehren des Heiligen Florian, des Schutzpatrons der Feuerwehr, in der Pfarrkirche Engelhartstetten ab.

Neben Bürgermeister Josef Reiter, Vizebürgermeister DI Christian Palka, Ortsvorsteherin Susanna Aberham und Gemeinderat Andreas Zabadal durfte Unterabschnittskommandant HBI Leopold Sabeditsch den Abschnittsfeuerwehrkommandanten BR Alfred Kraus, Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter ABI Ing. Christopher Ebm, Abschnittsverwalterstellvertreterin HV Daniela Jöchlinger sowie Kontrollinspektor Gerhard Hahn von der Polizeiinspektion Lassee begrüßen.

Nach der heiligen Messe mit Pfarrer Dipl.-Ing. Christoph Ledebur bedankte sich KI Hahn für die gute Zusammenarbeit bei diversen Einsätzen auf der Straße und Bürgermeister Reiter berichtete über die aktuellen Pläne bezüglich Hochwasserschutz in der Gemeinde entlang der Donau und des Rußbaches sowie über das Großprojekt der Um- und Zubauten der Feuerwehrhäuser in Groißenbrunn, Loimersdorf und Markthof. Der beiwohnende Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Alfred Kraus berichtete über die Einsatz- und Tätigkeitsstatistik der Freiwilligen Feuerwehren des Bundeslandes Niederösterreich.

Danach lud die Gemeinde die anwesenden Kameraden ins Gasthaus Weber ein.

Text und Fotos: V Ing. Markus Aberham