UA-Übung in Oberweiden

Am Freitag, dem 25.11.2016, übten die drei Freiwilligen Feuerwehren des Unterabschnittes Weiden im Zuge einer Unterabschnittsübung gemeinsam für den Ernstfall.

Die Übung, an der mehr als 30 Mitglieder der Feuerwehren Baumgarten a.d.M., Oberweiden und Zwerndorf teilnahmen, und die zudem auch als Inspektionsübung diente, forderte dem Können der eingesetzten Feuerwehrkameraden einiges ab – vor allem ein lecker Dieseltank stellte sich als besondere Herausforderung dar.

Die Feuerwehren des Unterabschnittes Weiden bewiesen jedoch, dass sie sowohl das Abdichten des Dieseltanks als auch die schonende Rettung einer eingeklemmten Person anstandslos bewältigen konnten.

Die im Anschluss an die Übung durchgeführten Inspektionen der drei Feuerwehren verliefen ebenso wie die Übung selbst zur vollsten Zufriedenheit der Übungsbeobachter BR Alfred Kraus, ABI Christopher Ebm, VI Christian Danis und HV Daniela Jöchlinger.

Zu den Fotos

 

Text und Fotos: HV Daniela Jöchlinger