Nachrichtendienst

Unter dem Begriff Nachrichtendienst summiert sich ein vielfältiger Aufgabenbereich innerhalb des NÖ Landesfeuerwehrverbandes: Ohne Alarmierung kein Einsatz, und ohne funktionierende Kommunikation kein optimaler Einsatzablauf. Im Wandel der Zeit wurden die Anforderungen an den Nachrichtendienst immer wieder den neusten, vor allem technischen Gegebenheiten angepasst und auch die entsprechenden Rahmenbedingungen geschaffen.

Zudem ist es im Einsatzfall von höchster Priorität, auf eine eingespielte Einsatzleitung zurückgreifen zu können, weshalb pro Jahr vier Abschnittsfunkübungen  mit allen Feuerwehren des Abschnittes Marchegg durchgeführt werden. 

 

Weiterführende Links zum Sachgebiet Nachrichtendienst:

  • Homepage des NÖLFV:

https://www.noe122.at/fachinfos/nachrichtendienst