VU zwischen Schönfeld und Untersiebenbrunn

Zu einem Verkehrsunfall Richtung Untersiebenbrunn wurde die Freiwillige Feuerwehr Schönfeld i.M. am 08.12.2019, gegen 02:00 Uhr, alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW-Lenker von der Fahrbahn ab und prallte in weiterer Folge gegen einen Baum.

Der PKW-Lenker hatte sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch den Feuerwehrmedizinischen Dienst der Feuerwehr Schönfeld i.M. betreut.

In weiterer Folge wurde der Fahrzeuglenker an den Rettungsdienst übergeben und das Fahrzeug gekennzeichnet, damit einer Folgealarmierung entgegengewirkt werden konnte.

Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Schönfeld i.M. wurde während der Einsatzarbeiten ein zweifacher Brandschutz aufgebaut und die Unfallstelle abgesichert.

Der Verunfallte wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein nahegelegenes Krankenhaus abtransportiert.

Text und Fotos: V Alexander Koch