Fahrzeugbergung auf der L3004

Zu einer Fahrzeugbergung auf der L3004 Richtung Oberweiden wurde die Feuerwehr Schönfeld i.M. um 05:41 Uhr des 13. November 2019 alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache kam ein LKW ins Schleudern und touchierte einen vorbeifahrenden PKW.

Der beschädigte PKW wurde nach der Unfallaufnahme durch die Polizei von der Straße entfernt und auf einem Grünstreifen abgestellt, anschließend wurde er mittels Absperrband gekennzeichnet.

In weiterer Folge wurde die Straße gereinigt, und nach Beendigung der Arbeiten konnte in das Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Während des Einsatzes wurde der Verkehr wechselweise angehalten und an der Unfallstelle vorbeigelotst.

Wie durch ein Wunder waren bei diesem Unfall keine Verletzten zu beklagen.

Text: V Alexander Koch

Fotos: OBI Michael Malcher