Brandeinsatz am Heiligen Abend

Heilig Abend bei der Feuerwehr: Wie schon im Vorjahr wurde die Freiwillige Feuerwehr Lassee zu einem Brandeinsatz im Ortsgebiet alarmiert.

Um 21:20 Uhr war es nicht der Stern von Bethlehem, sondern die Sirenen, die die Mitglieder zum Feuerwehrhaus geführt haben.
Unter Einsatz von Atemschutz und der Wärmebildkamera konnte der Brandherd in der stark verrauchten Wohnung schnell gelöscht und unter Kontrolle gebracht werden. Beim Einsatz selbst wurde niemand verletzt.

Nachdem alle Geräte versorgt waren, konnte die Polizei Lassee wie im vorigen Jahr ein Foto von allen eingesetzten Feuerwehrmitgliedern aufnehmen.

 

 

Text und Foto: Freiwillige Feuerwehr Lassee