Truppmann-Ausbildung des Abschnittes Marchegg

Am Samstag, dem 08.07.2017, fand im Wasserdiensthaus Marchegg der erste Termin der Truppmann-Ausbildung des Feuerwehrabschnittes Marchegg statt. Abschnittssachbearbeiter Ausbildung HBI Leopold Sabeditsch konnte bereits zum ersten Termin 13 Feuerwehrmitglieder aus dem gesamten Abschnitt begrüßen.

Die Truppmann-Ausbildung des Feuerwehrabschnittes Marchegg erstreckt sich über die Sommermonate, bereitet die Teilnehmer optimal auf das im September stattfindende Abschlussmodul „Truppmann“ vor und stellt somit das Basiswissen für den Feuerwehrdienst dar.

HBI Leopold Sabeditsch und sein Ausbilderteam vermitteln den teilnehmenden Feuerwehrmitgliedern im Rahmen der nach Schwerpunkten gegliederten Ausbildungstermine sowohl das praktische als auch das theoretische Wissen, das sie nicht nur für die Truppmann-Prüfung, sondern auch für das künftige Einsatzgeschehen benötigen.

Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Alfred Kraus, der den anwesenden Feuerwehrmitgliedern die Grundzüge der Organisation des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes sowie des Abschnittes Marchegg und seiner Freiwilligen Feuerwehren erläuterte, zeigte sich erfreut über das rege Interesse an der Truppmann-Ausbildung, deren Erfolge Jahr für Jahr aufgrund der ausschließlich positiven Prüfungsresultate der Feuerwehrmitglieder aus dem Abschnitt Marchegg für sich selbst sprechen.

 

 

Text und Foto: HV Daniela Jöchlinger