Begräbnis EBR Walter Reischütz

Ehrenbrandrat Walter Reischütz wurde am Dienstag, dem 08.12.2020, in würdigem Rahmen und im Beisein seiner Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr unter Einhaltung aller COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen am Ortsfriedhof von Zwerndorf zur ewigen Ruhe geleitet.

Ein kameradschaftlicher Dank für deine Verdienste um das Feuerwehrwesen, Walter und ein letztes „Gut Wehr!“ von deinen Kameradinnen und Kameraden des Feuerwehrabschnittes Marchegg!

Ableben EBR Walter Reischütz

Das Abschnittsfeuerwehrkommando Marchegg und die Freiwillige Feuerwehr Zwerndorf erfüllen die traurige Pflicht, Nachricht vom Ableben ihres langjährigen ehemaligen Abschnittsfeuerwehrkommandanten EBR Walter Reischütz zu geben.

EBR Reischütz war von 1982 bis 2001 verdienstvolles Mitglied des Abschnittsfeuerwehrkommandos Marchegg, zunächst als Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter und ab dem Jahre 1985 als Abschnittsfeuerwehrkommandant.

Die Kameraden des Feuerwehrabschnittes Marchegg werden ihren ehemaligen Abschnittsfeuerwehrkommandanten stets in ehrenvollem und kameradschaftlichem Gedenken bewahren!

Nähere Details zu den Trauerfeierlichkeiten werden in Absprache mit Familie Reischütz bekanntgegeben.